Musikalisches Abendlob

Musikalisches Abendlob

26.09.2021 | 17:00 Uhr
Köln | St. Ursula
Kostenlose Veranstaltung

Musikalisches Abendlob

Musikalische Gestaltung: Little Consort - Werke von Ward, Dowland und Locke. Liturg: Pfarrvikar Dr. Peter Seul

Das Little Consort hat im Lockdown zusammen gefunden, um „In Nomine(s)" und „Fantasien" von John Ward zu erkunden. Staunenswert polyphon vertrackte Stücke, die dennoch leicht fließen und das Herz des Hörers ebenso rühren, wie die Hand der Spieler heraus zu fordern. Von der Nachwelt als „Monumente der "jakobinischen Consort-Fantasie" gefeiert, durchstreift das Little Consort (Andreas Preuss, Barbara Pfeifer, Martin Ingenhuett und Sabine Weber) Wards Consort-Welt in der Manier des Broken Consorts mit einer Violine, Alt-, Tenor-, und Bassgambe und spüren einem Komponisten nach, der als Eminenz fein ausgearbeiteter Musik gefeiert in seiner tatsächlichen Existenz aber um so rätselhafter bleibt...

Veranstalter

Katholische Kirche Köln-Mitte

Telefonische Anfragen zu Gottesdiensten usw. richten Sie bitte direkt an das jeweilige Pfarrbüro. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Website (s.u.)
50667 Köln