Christian Wirmer spielt Büchner: „Leonce und Lena“

Christian Wirmer spielt Büchner: „Leonce und Lena“

26.08.2022 | 19:00 Uhr
Köln | Frühchristliches Baptisterium
Kostenlose Veranstaltung

Christian Wirmer spielt Büchner: „Leonce und Lena“

Theater in der Reihe "KultUrQuelle Baptisterium"

„O wär ich doch ein Narr! Mein Ehrgeiz geht auf eine bunte Jacke." …dieses Shakespeare-Zitat stellt Büchner an den Anfang seines Lustspiels. Leonce sucht Leben und landet genau da, wo er nicht hinwollte: Wir feiern mit Büchner unsere romantischen Vorstellungen und bemerken lachend, dass wir uns an einem grandiosen Abgesang auf unsere geliebten Illusionen beteiligen. Das „Baptisterium am Dom. Kölns erster Taufort“ ist wohl wie kaum ein anderer Ort dazu geeignet, Literatur, Musik oder Kunst mit christlicher Spiritualität und Theologie ins Gespräch zu bringen.

Ort: Frühchristliches Baptisterium / Ostseite Kölner Dom, Zugang: Dionysosbrunnen / Durchgang zum Kurt-Hackenberg-Platz

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln, Melanchthon Akademie, Kölner Dombauhütte

Veranstalter

DOMFORUM

Domkloster 3
50667 Köln